elso_doha_cool

Das erste #UploadOnTour Konzert steigt mit Elso im Primiero

20/01/2018 - 20:30

Fiera di Primiero TN Via Risorgimento, 4

Karte öffnen


ELSO (SV) + 3 bands UploadSounds 2018Electro popTransacqua – Primiero (TN) / Hotel IsolabellaFree entryDoors open 20:30With the support of: Mercurio, Aguaz, SotAlaZopa

Elso ist das neue Projekt von Luca Cascella Jahrgang 1989 aus der Provinz Genova. Alles begann mit dem Ableben des Großvaters mit dem Namen Elso. Dies ist der Weg, den Luca Cascella wählte, um ihn und seine Lehren nie zu vergessen, um sich ständig an die wichtigen Dinge im Leben und an die eigenen Wurzeln zu erinnern. Diese Erinnerung lebt - so sagt er selbst - zwischen „Blut und Elektronik, Mist und Liebe, Pop und Sorge, Ledlampen, Schaltkreisen und enorm viel Watt”. Was dabei hervorstrudelt ist ein Elektro-Pop-Sound, der in seiner ersten Platte mit dem Namen „1989” seinen Ausdruck findet. Die Platte wurde am 29. September von Inri / Metratron veröffentlicht.

Eine Arbeit, die neue Elektro/Pop/Wave Augenblicke einfängt und auch dank der hervorragenden künstlerischen Produktion von Brian Burgan (im Moment Tontechniker bei LAC – Lugano Arte e Cultura) die Sorgfalt für die Arrangements und die kompositorische Raffinesse zu zweier seiner wesentlichen Stärken macht.

Die Platte überwältigt auch dank der sorgfältig ausgearbeiteten Details, dem eindeutigen Bezug zur gehobenen New Wave, die einige Tonspuren charakterisiert, bis hin zu Stellen, die mit Neufassungen von Italo Disco der 90er Jahre überraschen. Die kompositorischen Fähigkeiten vermischen sich mit packenden Melodien zu einem Mix, der Zeugnis davon ist, sich selbst unbedingt ausdrücken zu müssen. Ein Bedürfnis, das schwer zu bändigen und einzuschränken scheint. Die Texte sprechen von Liebe und Tod, Hass und Leben, Sex und Verzweiflung. Alles wird extrem ungeschminkt und direkt kommuniziert. Ausgangspunkte sind Empfindungen, Erinnerungen und Erfahrungen, die es Elso ermöglichen persönliche Augenblicke und gleichzeitig klare Fotografien der Welt, in der wir leben, zu kreieren. Eine Arbeit die keinen Aspekt auslässt und einen entblößten Luca Cascella zeigt, der mit dem Zuhörer einen direkten, ehrlichen, einbindenden Diskurs führt, der all die Gefühle und Bestimmtheit aufdeckt, die dabei entstanden sind.

UploadSounds.eu: Anmeldung vervollständigt

Login


Passwort vergessen

Abbruch

Subscribe your band!


Banddaten

Team

Weiteres Bandmitglied

Ansprechpartner

Curriculum

File MP3


Abbrechen

CONTEST DOCUMENTS

RICHTLINIEN
ENPALS BEFREIUNG
PRIVACY
FREIGABE FÜR DIE TEILNAHME MINDERJÄHRIGER

Professionals subscription


Firmendaten

Ansprechpartner

Branche




















Abbrechen

Abonnieren Sie unseren Newsletter


Abbrechen