Last Chance

_fnk7030

Ritten - Renon (Alto Adige / Südtirol) rock


Die Band Last Chance, zusammengesetzt aus den sechs Mitgliedern: Lea Pellegrin (Gesang), Noah Platter (Leadgitarre), Felix Gostner (Bass), Jakob Schweigkofler (Rhythmusgitarre), Tobias Vigl (Keyboard/Synthesizer) und Hannes Vonmetz (Schlagzeug/Percussion), wurde 2015 von Lea, Noah und Felix ins Leben gerufen. Den Grundstein legte ihr damaliger Italienischlehrer der Mittelschule, der passionierter Musiker war und eine Schulband gründete, die bis heute auf die selben Mitglieder basiert. Damals standen noch zwei Klassenkameraden hinter dem Mikrofon und ein weiterer Freund schwang die Drumsticks. Anfangs trafen sich die Zwölfjährigen an den freien Wochenenden im Steinkeller des damaligen Schlagzeugers und versuchten ihr Können an einigen Coversongs. Erste Auftritte wurden noch im selben Jahr auf kleineren Feiern gespielt. Nach einer Weile stieß die Band auf den Tastenspieler Tobias Vigl der sie fortan immer und überall begleitete. Erstmals entdeckt wurden die jungen Musiker von Skanners- Gitarristen „Walter Unterhauser“, der sie in einem Projekt, das vom Land hervorgerufen wurde,für einige Zeit coachte. Aus dieser Zusammenarbeit entstand ein aufgenommenes Cover des Songs „Zombie“ der Cranberries mit Musikvideo. Langsam verschaffte sich die junge Band, die damals übrigens noch unter dem Namen „TrAin“ auftrat, Bekanntheit am Ritten und den umliegenden Gemeinden. Dies führte dazu, dass sich die Band auf mehreren Festivals in der Bozner Umgebung präsentieren durfte, unter Anderem ist die Rede von „Miracle Hill“, „Elysium- School’s Out“ und den „Highland- Games“. 2017 wurden gleich zwei neue Mitglieder ins Boot geholt. Am Schlagzeug wurde Platz für den drei Jahre jüngeren Hannes Vonmetz gemacht und an der Rhythmusgitarre stand von nun an Jakob Schweigkofler. Von diesem Tag an trat die Band nun unter dem Namen „Last Chance“ auf. Unter neuem Namen und neu konzipiert, wurde die Band von Musiklegende „Walter Eschgfäller“ entdeckt und in die Rocknet Academy aufgenommen. Dort konnte die Band viel neues Wissen ergattern und ein gutes halbes Jahr später wurde die erste eigens komponierte Single veröffentlicht. Am 5. Juli 2019 wurde „Resist“ schlussendlich mit Musikvideo und auf allen Streamingdiensten veröffentlicht. Eine Woche darauf stand Last Chance auf ihrer Heimatbühne beim „Rock im Ring Festival“ und durfte sich dort beweisen. Nun hoffen die passionierten Musiker auf weitere Erfolge und sind bereits am Erarbeiten ihres ersten Albums, das demnächst erscheinen soll.

Song

"Resist"     Ascolta

Wunschtraum

Mit unserer Musik die Menschheit zu verbessern und zum Nachdenken auffordern

Team

  • Noah Platter
    Leadgitarre
  • Hannes Vonmetz
    Schlagzeug
  • Lea Pellegrin
    Gesang
  • Tobias Vigl
    Keyboard
  • Jakob Schweigkofler
    Rhythmusgitarre
  • Felix Gostner
    Bass

Social

UploadSounds.eu: Anmeldung vervollständigt

Login


Passwort vergessen

Abbruch

Professionals subscription


Firmendaten

Ansprechpartner

Branche




















Erklärung hinsichtlich der GDPR (Verordnung zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten)

Der Inhaber der Datenbehandlung ist Leitmotiv soc.coop. und erklärt, dass die durch das vorliegende Formular erfassten Daten wie folgt verarbeitet werden:

  • Es wird für die gegenwärtige Abwicklung von Informationen/Einkäufen/Einschreibungen bis zu dessen Umsetzung und für keine weitere Tätigkeit verwendet.
  • Es wird in den Betriebsarchiven fristlos aufbewahrt und selbsttätig durch den Benutzer, willentlich durch den Inhaber oder auf ausdrückliches Verlangen durch den Benutzer gelöscht.
  • Es wird im Auftrag des Inhabers durch KUMBE, dem Bewahrer des Inhabers für die digitalen Dienstleistungen, in den Cloud-Archiven sowie der jeweiligen, entsprechend der GDPR für die Gesamtvertragsdauer mit dem Inhaber behandelten Backups aufbewahrt, wobei der Inhaber selbst bis zur nachfolgenden Löschung darüber jederzeit verfügen kann.
  • Es wird nicht an Dritte weiter geleitet, nicht in Vermarktungskampagnen verwendet, es sei denn, dass dies Zug um Zug ermächtigt wurde.
  • Es wird dann das Profil des Benutzers auf der Grundlage der enthaltenen Informationen erstellt, wobei die Angabe für die statistische Verarbeitung verwendet werden kann.
  • Die vollständige Datenschutzbestimmung ist in der Adresse www.uploadsounds.eu/privacy vorhanden. Für weitere Informationen oder Anfragen können Sie an die E-Mail-Adresse info@uploadsounds.eu schreiben
Abbrechen

Abonnieren Sie unseren Newsletter


Abbrechen